Unser Ziel

Was treibt Afrika zu Beginn des 21. Jahrhunderts an? Wie sieht die Zukunft des Kontinents aus und mit welchen Vorurteilen hat Afrika zu kämpfen? Wie stark ist die junge Generation?

Allen diesen Fragen widmet sich der Blog „Mit Jeanne durch Afrika“. Jeanne Mukaruhogo, Afrika-Sprecherin für SOS-Kinderdörfer weltweit, nimmt uns darin mit auf eine Reise durch ihre Heimat Afrika. Auch wenn sie heute in München lebt, so führen sie ihr Beruf und ihre Leidenschaft für den Kontinent seit vielen Jahren immer wieder nach Afrika.

In diesem Blog schildert sie ihren ganz eigenen und positiven Blick auf das Afrika von heute.
Jeanne berichtet dabei sowohl über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer, die bereits seit 43 Jahren in Afrika aktiv sind, als auch über das Leben der Menschen vor Ort. Gleichzeitig stellt sie auch kritische Fragen und schildert, welche Rolle die Wirtschaft spielt und was Entwicklungshilfe tatsächlich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.