Archiv des Autors: sos-kinderdoerfer

Bewährte Arbeitskräfte gegen billigere ersetzt!

Als wir in Griechenland mit der SOS-Familienstärkung anfingen, um notleidende Familien vor dem Auseinanderbrechen zu bewahren, war das für uns zunächst ein rein theoretisches Konzept. Aber bevor wir uns umsahen, verbreitete sich das Programm in einem unglaublichen Tempo.

Die verborgene Botschaft der Wahlen

Wie es aussieht, werden wir wohl einen zweiten Versuch unternehmen müssen, um eine neue griechische Regierung zu wählen. Unterdessen diskutieren die meisten Griechen, welche tiefere Bedeutung die Prozente haben, die die verschiedenen Parteien jeweils bekommen haben. Diese Debatten zum Wahlergebnis erinnern mich an die Traumdeutung der Psychoanalyse. Weiterlesen

Läuft die politische Situation aus dem Ruder?

Ich finde es außerdem ziemlich erschreckend, dass die faschistische Partei, die sich „Goldene Morgenröte“ nennt, 21 Sitze im neuen Parlament erobert hat. Viele Leute fragen sich, wer für die gestimmt hat und warum? Meine Meinung ist, dass die beiden großen Parteien Nea Dimokratia und Pasok, die das Land die letzten 38 Jahre regiert haben, verantwortlich sind für das Erstarken der „Goldene Morgenröte“. Der Mangel an funktionierendem Staatswesen… Weiterlesen

„2012 werden wir den Zusammenbruch der Mittelschicht erleben“

Die wirtschaftliche Lage in Griechenland verschärft sich zusehends. Auch nach der Wahl erwarten die SOS-Kinderdörfer in Griechenland keine Besserung. Ganz im Gegenteil: Der Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland, George Protopapas, meint, die gesamte griechische Mittelschicht wird kollabieren. Die Hilfsorganisation hat ihre Familienhilfe massiv ausgebaut, um arme Familien, die keine Hilfe vom Staat erhalten, zu unterstützen.
Weiterlesen

Film: Warum Helena ihre Tochter abgegeben hat

„Mir war nicht bekannt, welche realen Auswirkungen der finanzielle Niedergang Griechenlands mit sich zieht“, hieß es kürzlich in einem Kommentar zu diesem blog. Nur zu wahr! Sehen Sie in diesem Film, warum die Mutter Helena ihre Tochter abgegeben hat. Weiterlesen

Die Weisheit einer einfachen Frau

Ich war ziemlich k.o. nach diesem langen Tag, aber sobald ich Alexandra sah, schämte ich mich fast dafür, dass ich meine eigene Erschöpfung so wichtig nahm. Vor mir stand eine stolze Frau Mitte vierzig, deren Gesicht eindeutig vom Kummer gezeichnet war und deren ganze Gestalt Müdigkeit ausdrückte. Sie erklärte mir, dass für sich selbst um Arbeit bitten wollte, aber nachdem sie Tag für Tag miterlebe, wie ihre beiden Töchter ohne Ziel und Hoffnung herumhängen, sei es ihr einfach nicht mehr möglich, auch nur irgendetwas für sich selbst zu fordern. Weiterlesen

„Bitte nehmt meine Kinder auf!“

Letzte Woche kam eine alleinerziehende Mutter zum SOS-Kinderdorf Vari bei Athen und  bat uns um Hilfe.  Sie und ihre beiden Jungen Nicolas, 5, und Peter, 3, hatten in den letzten acht Monaten in einer Baracke hinter dem „Frieden und Freundschafts“-Stadion … Weiterlesen

Nikos Kaitsas im Interview

Nikos Kaitsas im Interview über die aktuelle Lage von Familien in Griechenland. Weiterlesen

Wer Essen auf den Tisch stellen möchte, braucht zumindest einen Tisch!

Kredite, Solidaritätspakt, historische Umschuldung … Griechenland ist in aller Munde und natürlich verfolgen wir alle die Ereignisse. Aber ich könnte aus dem Stand 80 krisengeschüttelte Familien nennen, die nicht die leiseste Idee haben, wie diese politischen Entscheidungen ihr Leben verbessern sollten. Weiterlesen

550 Bewerberinnen wollen Kinderdorf-Mutter in Griechenland werden

Biographie, Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Selbstbewusstsein, Verantwortungsgefühl und vieles mehr wird geprüft, wenn eine neue SOS-Kinderdorf Mutter eingestellt werden soll. Weiterlesen