Jubiläum: Weihnachtsbasar Nenndorf findet zum 40. Mal für SOS statt

Helga Stadie (rechts) ist von Anfang an dabei und hat am Jubiläumstag des Weihnachtsbasars das Zepter an ihre Nachfolgerin Gudrun Bode übergeben.

Helga Stadie (rechts) ist von Anfang an dabei und hat am Jubiläumstag des Weihnachtsbasars das Zepter an ihre Nachfolgerin Gudrun Bode übergeben.

Schöner hätte der vierzigste Geburtstag nicht sein können: Strahlender Sonnenschein und die Ankündigungen in Presse und auf Plakaten lockten mehr als 1000 Besucher zum Jubiläums-Basar in Nenndorf im nördlichen Niedersachsen. Seit 40 Jahren organisieren engagierte Frauen aus Rosengarten den Weihnachtsbasar zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer im Rathaus von Nenndorf, immer am Totensonntag.

Helga Stadie ist seit Anfang an dabei, hat 26 Jahre lang die Verantwortung für den Basar getragen und am Jubiläumstag das Zepter an ihre Nachfolgerin Gudrun Bode übergeben. „Der Basar in diesem Jahr ist ganz toll gelaufen und ein besonderer Höhepunkt. Ich habe Hochachtung vor denen, die dazu beigetragen haben, dass so viel zusammenkommt“, sagt Helga Stadie. Da fällt ihr der Abschied auch nicht schwer: „Ich bleibe ja weiter dabei, bastle mit, mache weiter Gestecke.“

Die Verantwortung wird künftig Gudrun Bode haben, die auch schon seit fast 20 Jahren zum engagierten Kreis gehört. Zwei Dutzend Frauen basteln, werkeln, stricken, filzen, töpfern, gestalten und backen für die SOS-Kinderdörfer. Und auch Kinder machen mit beim Waffelbacken, Basteln von Weihnachtskarten und Tannenbaumschmuck. „Ich wünsche mir, dass der Basar genauso erfolgreich weiterläuft wie bisher und uns alle weiterhin so gut unterstützen werden. Gern würde ich wieder einführen, dass ein Kinderchor am Vormittag des Basars auftritt“, erklärt Gudrun Bode. Wie groß der Erfolg in den vergangenen vier Jahrzehnten war, davon konnten sich die Besucher auf einer Collage mit Zeitungsartikeln und auf einer großen Grafik zum Spendenvolumen der einzelnen Jahre überzeugen.

Wenn Sie mehr über den traditionellen Weihnachtsbasar von Nenndorf erfahren wollen: http://www.sos-kinderdoerfer.de/informationen/freunde-und-partner/spender-des-monats/weihnachtsbazar-nenndorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.