Archiv des Autors: saller

Meine Hochachtung für so viel Mut!

„Auf Null kommen!“ – unter diesem Motto haben wir am 1. Dezember in Mombasa wie überall auf der Welt den Welt-AIDS-Tag veranstaltet. Obwohl dieser Tag bereits seit 1989 gefeiert wird, ist dies für uns alles andere als Routine! Dazu ist … Weiterlesen

Chef im eigenen Leben – die Müllsammler von Kisumu Ndogo

Um etwas Neues zu beginnen, braucht man Antriebskraft und die richtige Idee. Wie der Junge Steve aus den Slums von Mombasa durch Müll sammeln sein Leben verändert… Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Chef im eigenen Leben – die Müllsammler von Kisumu Ndogo
  • Kommentar verfassen

Ein Recht auf ein gutes Leben!

„Wir haben ein Recht auf Bildung!“; „Wir haben ein Recht auf gesundheitliche Versorgung!“; „Wir haben ein Recht auf ein gutes Leben!“ – Kinder wissen einiges über das sogenannte Recht auf Bildung. Nur, wie erst es den Erwachsenen damit wirklich ist, wissen sie nicht so genau… Weiterlesen

Und dann kam der Wolf…

Wie wäre es, wenn wir – Sie und ich – unsere Geschichten austauschen? Mein Vorschlag an alle Leser: Ich erzähle eine kleine Geschichte aus Kenia und Sie erzählen mir eine Geschichte aus Ihrem Land! Würden Sie das tun? Weiterlesen

Stolzer Besitzer eines Drahtautos

Plastiktüten, Kleiderreste, Draht, Reifen, Äste – das sind die wesentlichen Dinge, aus denen die Kinder in den Armenvierteln ihr Spielzeug herstellen… Weiterlesen

Memory Books: Vorbereitung auf den Tod

Seit ein paar Monaten haben wir ein neues Projekt für HIV-infizierte Eltern. Ein sehr heikles Thema: Wir sprechen über den Tod. Wir versuchen, mit den Eltern Memory Books zu schreiben und zu zeichnen. Das sind Alben, die die Eltern für … Weiterlesen

Kinderrechte vermitteln im Slum

Warum darf man ein Kind nicht schlagen, wenn es frech ist? Warum muss ein Kind zur Schule gehen? Wieso soll es nicht arbeiten gehen? Immer wieder  werden uns von den Eltern, die hier im Slum mit ihren Kindern wohnen, solche … Weiterlesen

Die Kraft der Großmütter

Es ist etwas Wunderbares, wenn Kinder Großeltern haben, mit denen sie Zeit verbringen und bei denen sie sich geborgen fühlen. Es ist wunderbar für alle: Kinder, Eltern, Großeltern. Aber was, wenn die Großeltern plötzlich wieder zum Familienoberhaupt werden? Wenn sie … Weiterlesen

Mutig und effektiv: Meine Kollegen in Somalia

Es hätte in der Vergangenheit viele gute Gründe für die SOS-Kinderdörfer gegeben, sich aus Somalia zurückzuziehen: Immer wieder eskalierte der Bürgerkrieg, so dass das Leben vor allem in der Hauptstadt Mogadischu hochriskant wurde. Mehrmals mussten Kinder und Mütter das SOS-Kinderdorf … Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Mutig und effektiv: Meine Kollegen in Somalia
  • Kommentar verfassen

Pilot, Anwalt, Bankmanager

  Bruce möchte später Bankmanager werden. Und ein Haus für seine Eltern bauen. Tom will mal Pilot werden. Und seinem Vater helfen. Edwin will Rechtsanwalt werden  und seine Eltern unterstützen. Auch Willis möchte Rechtsanwalt werden und seiner Familie helfen, und … Weiterlesen